Nov 22

Neue Reise: Algarve Robinson Golf-Singles-Woche November 2019


Erholung und Entspannung bei der golffriends—Golf-Singles-Woche an der wunderschönen Algarve — der Ort, an dem sich Portugal von seiner schönsten Seite zeigt. Du wirst im Robinson Club mit dem umfangreichen „All-Inclusive Made by Robinson“-Paket verwöhnt.

Alle Infos zur Algarve Robinson Reise – November 2019!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-algarve-robinson-golf-singles-woche-november-2019/

Nov 22

Neue Reise: Algarve Robinson Golf-Singles-Woche März/April 2019


Eingebettet in die wundervolle Naturlandschaft Ria Formosa liegt Dein kleines Paradies inmitten von 4 der besten und perfektesten Golfplätze Portugals. Das 19. Loch wird gerne auch mal an die Strandbar verlegt. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik.

Alle Infos zur Algarve Robinson Reise – März/April 2019!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-algarve-robinson-golf-singles-woche-maerz-2019/

Nov 22

Neue Reise: Agadir Singles Reise Januar 2019


1001 Nacht für Golf-Singles! Der Robinson Club in Agadir ist ideal für unsere Golf-Singles Reise. Diese weitläufige Anlage im Stil marokkanischer Paläste liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand. Komm mit und erlebe Spaß und tolle Golfrunden auf den besten Golfplätzen Marokkos. Partizipiere an unserem golffriends Ryder Cup und kämpfe mit Deinem Team um Ruhm und Ehre. Erlebe und genieße Dein Lieblingsgetränk und die tolle all inklusive Verpflegung bei wunderbaren und sonnigen Temperaturen mit Ausblick auf Dünen und das Meer.

Alle Infos zur Agadir Robinson Singles Reise 2019!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-agadir-singles-reise-januar-2019/

Nov 20

Neue Reise: Agadir Singles Reise November 2018


1001 Nacht für Golf-Singles! Der Robinson Club in Agadir ist ideal für unsere Golf-Singles Reise. Diese weitläufige Anlage im Stil marokkanischer Paläste liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand. Komm mit und erlebe Spaß und tolle Golfrunden auf den besten Golfplätzen Marokkos. Partizipiere an unserem golffriends Ryder Cup und kämpfe mit Deinem Team um Ruhm und Ehre. Erlebe und genieße Dein Lieblingsgetränk und die tolle all inklusive Verpflegung bei wunderbaren und sonnigen Temperaturen mit Ausblick auf Dünen und das Meer.

Alle Infos zur Agadir Robinson Singles Reise November 2018!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-agadir-singles-reise-november-2018/

Nov 17

Neue Reise: Dominikanische Republik 2019


Genieße Deinen Traumurlaub in der Dominikanische Republik! Karibisches Flair, weiße Sandstrände und türkisblaues Meer erwarten Dich ebenso wie 5 Golfrunden auf den 3 Top-Plätzen Dye Fore GC, The Links GC und dem Kultplatz Teeth of the Dog GC, seines Zeichens der Nummer 1-Platz der Karibik! Du residierst im 5 Sterne-Resort Casa de Campo inklusive 3x Abendessen. Kombiniere diese Reise mit der Silvester-Golfwoche im Iberostar Grand Hotel Bavaro (5 Sterne) mit All-Inclusive-Verpflegung oder im Anschluss einer „Beach & Relax“-Woche im 5 Sterne Resort Breathless Punta Cana.

Alle Infos zur Dominikanischen Republik Reise 2019!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-dominikanische-republik-2019/

Nov 17

Neue Reise: Dominikanische Republik Silvester 2018/2019


Feiere Silvester in der Traumdestination Dominikanische Republik bei einer einwöchigen Silvester-Golfreise mit malerischen weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser wie aus dem Bilderbuch. Dazu All-Inclusive-Verpflegung im fantastischen Iberostar Grand Hotel Bavaro (5 Sterne) nahe Punta Cana. Wir haben für Dich 5 Startzeiten auf 3 Top-Plätzen gebucht: den Resortplatz Bavaro GC, sowie Corales GC und La Cana GC. Kombiniere diese Reise mit der Anschlusswoche im 5 Sterne-Resort Casa de Campo inkl. Highlightplatz Teeth of the Dog oder einer „Beach & Relax“-Woche im 5 Sterne Resort Breathless Punta Cana.

Alle Infos zur Dominikanischen Republik Silvester Reise 2018/2019!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-dominikanische-republik-silvester-1819/

Nov 16

Reisebericht: Algarve Robinson November 2017

Eine Woche ab Samstag, 4. Nov. 17 verbrachte golffriends seine Singles-Golfreise im Robinson Club in Quinta da Ria *****, der für Golfer perfekt inmitten der beiden schönen Golfplätzen Quinta da Ria und Quinta de Cima liegt. Schließlich gibt es hier die Möglichkeit, die Golfsaison deutlich zu verlängern und die schnellen Grüns in Portugal zu genießen. Die alljährliche Singles-Golfreise an die Algarve in den Robinsonn Club Quinta da Ria ist schon fast zur Tradition geworden – wie der Ryder Cup selbst. Echtes Ryder Cup Feeling war deshalb garantiert.

Gut gelaunte golffriends

Nach der für einige etwas längeren Anreise waren die Golffreunde am Abend schon bestens auf die Woche eingestellt und die Vorfreude auf interessante Spiele war schon deutlich zu spüren.

Martin endlich angekommen!

Die Erwartungen wurden dann am ersten Tag mehr als erfüllt. Die Grüns waren nicht einfach zu bespielen. Allerdings stand die Runde auf dem Quinta de Cima unter dem Motto: „Einspielen auf den Ryder Cup.“

Günter, Renate und Thomas bereit zur „Aufwärmrunde“

Bettina noch entspannt

Die sportliche Herausforderung des Platzes Quinta de Cima meisterten alle Spieler zu Fuß. Der Platz präsentierte sich in einem guten Pflegezustand mit interessanten, aber sehr langen Bahnen. Das Ryder Cup Fieber stieg dann an bei der abendlichen Besprechung im Club. Nach der Zusammenstellung der Teams wurde schon strategisch geplant. Die Teams fanden sich zu ersten taktischen Überlegungen zusammen.

Teambesprechung

Das sollte sich für das grüne Team noch auszahlen. Dann war es so weit – Start des Team-Spiels mit der ersten Runde im GC Benamor. Gespielt wird im Lochspiel eine Kombination aus einem Fourball und einem Einzel, bei dem die gut abgestimmten Teams schon mal so richtig punkten konnten.

Konzentrierte Anreise in Benamor

So geht’s auch: Statt Putten und Einschlagen „schnell noch einen Kaffee“

Letzte Abstimmung zwischen Renate und Jacqueline

Und es lief gut für Grün, während das rote Team sich erst noch finden musste. Keine Atempause, denn schon stand die 2. Runde unserer Team-Wertung auf dem Quinta da Ria Course an. Der Bestball oder Aggregat Vierer, wie er oft genannt wird, stellte auch hier die Teams vor echte Herausforderungen. Ganz anders als Benamor glänzte der Quinta da Ria durch super schöne Ausblicke auf einzelnen Bahnen.

Abschlag 1 Quinta da Ria

Die Mischung aus Links- und Parkland Course macht den Reiz dieses Platzes aus, bei dem einige Löcher direkt am Atlantik verlaufen. Der Wind war nicht so frisch, so dass sich unsere Ryder Cup Teilnehmer nicht schwer taten. Von Vorentscheidung konnte auch am zweiten Tag keine Rede sein, obwohl scheinbar nur das blaue Team mit Wolf, Rüdiger, Jacqueline Ulrike, Elisabeth und Rudolf noch Tuchfühlung zu den Grünen um Claudia hatte.

Den „golffreien“ Ruhetag haben unsere Golfenthusiasten denn auch genutzt: Einige zur Regeneration mit Massage und andere für einen Besuch in Faro oder der weiteren Umgebung. Aber auch der Club bietet ein interessantes Programm.

Martin, Raimund und Marcel auf neuen Wegen

Die Segway-Abenteurer Raimund, Martin, Elisabeth, Renate und Marcel

Andere nutzen den „Rydercup freien Tag“ für eine Runde im renommierten Golfclub Monte Rei, einem der besten Plätze Portugals. Wer lieber „daheim“ bleiben wollte, hatte sich für eine schnelle Runde in Quinta da Ria eingetragen.

Der vorletzte Tag steht ganz im Zeichen der Ryder Cup Entscheidung. Die traditionell gespielten Einzel lassen bei den Teilnehmern den Adrenalinspiegel noch einmal so richtig steigen. Das grüne Team um Claudia hatte sich schon auf einen Sieg eingestellt; schließlich lagen sie mit dem perfekten Ergebnis von 8 Punkten vorn. Die doppelte Wertung der Einzel ließ am Ende aber die „Grünen“ kalt, obwohl das rote Team um Bettina mit Renate, Silke, Marcel, Philipp, Thomas am letzten Tag noch einmal richtig punktete. Die Gratulation geht denn auch an die Grünen! Aber nicht nur den Gewinnern, auch den anderen Teilnehmern gratuliere ich, denn Ihr habt alle gut gespielt und die Matches spannend und eng bis zum Schluss gehalten.

Stars und Sieger des Ryder Cups „Das grüne Team: Andreas, Martin, Claudia, Renate, Werner und Günter

Am Freitagabend sind fast alle überrascht, wie schnell die Woche vergangen ist. Frisch geduscht und voller Erwartung geht zu unserem Gala Abend unter dem Moto: „Elegant“. Der Club hat ein Buffet gezaubert, das für jeden etwas bietet.

Star des Buffets: frischer Thunfisch (81Kg)

Als Resümee war es nicht zuletzt durch das Wetter eine perfekte Woche mit viel Golf und einer sehr harmonischen und sportlich ausgeglichenen golffriends-Gästen. Ein besonderes Kompliment an alle Spieler, denn wer es schafft – wie die Weltelite – die Matchplays so konzentriert zu spielen, hat ein Lob verdient. Eine besondere Aufmerksamkeit hatte sich zum Abschluss Ulrike ausgedacht, um sich mit selbstgepflückten Blümchen für die Reisebegleitung zu bedanken.

Ulrike mit Marcel, Martin und Rudi mit den Abschlussworten der Reise

Es war eine golfintensive, aber auch spaßige Woche und ich freue mich schon darauf, den einen oder anderen – so wie Martin und Werner auf dieser Reise – auf einer der nächsten Reisen wieder zu treffen.

Sportliche Grüße Raimund

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/reisebericht-algarve-robinson-november-2017/

Nov 09

Reisebericht: Praia D’El Rey Okt/Nov 2017

Sonne und 25°C Lufttemperatur in Portugal Ende Oktober 2017. Unsere golfbegeisterten Gäste reisten nach Praia D´El Rey um sich in einer Turnierwoche in Portugal zu messen. Der Zeitpunkt hätte nicht besser sein können um der aufziehenden Schlechtwetterfront in Deutschland und der Schweiz zu entkommen. Im Laufe des Samstagnachmittags kamen die Gäste im Hotel an. Nach dem Bezug der Zimmer im Marriott Golf &Beach Resort und einer Begrüßung mit traditionellen Ginginha (Sour Cherry Liqueur) gab es einen ersten kurzen Einblick in die kommende Woche. Vier unterschiedliche Golfplätze und drei verschiedene Turniere lagen vor uns und die Vorfreude war groß. Mit einem anschließend gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant Atlantic und einem „Gute Nacht Drink“ an der Bar beschlossen wir den ersten Tag.

Einspielrunde auf dem ressorteigenen Golfplatz Praia D´El Rey. Entspannt begann der erste Tag mit Aufwärmen und Einspielen, bevor es auf die erste Golfrunde ging. Spielbahnen im Pinienwald und am Meer entlang sorgten für abwechslungsreiche 18 Löcher. Wir trafen uns dann alle wieder am 19. Loch auf der Sonnenterrasse des Clubhauses.

Martin bei seinen Aufwärmübungen

Alle zufrieden auf Loch 19

Mit einem gemeinsamen und sehr leckeren Abendessen im Restaurant Tribeca wurde der erste Tag abgeschlossen. Die Turnierwoche begann mit einem Bindfadenturnier auf dem anspruchsvollen Golfplatz GC Bom Successo.

Steffen ist angekommen und freut sich auf seine erste Runde

Michael – zu allererst sich mal dehnen

Ingrid, Hans, Christina, Diana am Abschlag GC Bom Successo

Bei herrlichem Wetter verbrachten wir eine wunderschöne Golfrunde und kamen abends zufrieden ins Hotel zurück. Einige von uns entschieden sich für ein Essen an der Hotelbar, eine Gruppe machten sich nochmals auf den Weg in das Restaurant Tribeca, das Restaurant vom Vortag, in welchem ihnen das Essen so lecker geschmeckt hatte.

Der erste Tag des Ryder-Cup wurde auf dem für alle nun bekannten Golfplatz Golfplatz Praia D´El Rey gestartet. Dies gab ein sicheres Gefühl für den ersten Gruppen-Turniertag.

Dianas`Lochgewinn für ihr Team

Beim gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant wurden die ersten Ergebnisse im Ryders-Cup besprochen. Wobei man aber schnell auf die andere Gesprächsthemen wechselte und das spektakuläre Halloween – Nachtischbuffet die Aufmerksamkeit auf sich zog. Kunstvoll und ideenreich wurden die leckeren Süßspeisen zum Gruseln angerichtet und manch einer probierte die blutigen Finger.

Nachtisch zu Halloween

Mit viel Spannung erwarteten wir den erst seit Juni 2017 eröffnete Golfplatz GC West Cliffs.

Putt-Duell zwischen Ingrid, Hubert und Richard

Dieser neue Seaside Links Course wurde in den Medien mit viel Vorschusslorbeeren bedacht – und wir wurden nicht enttäuscht! Sehr anspruchsvoll und anstrengend, aber gemeinsam waren wir uns einig: diesen Golfplatz muss man gespielt haben. Das neue Clubhaus mit seiner schön gestalteten Terrasse war so einladend, dass sich ein Teil der Gruppe kurzentschlossen zum Essen vor Ort entschloss. Das Essen war sehr gut und das Feedback einstimmig – wir kommen wieder!

Sonnenuntergang am 19. Loch

Die letzte Runde des Ryder-Cups spielten wir auf dem GC Royal Obidos. Der Golfplatz befindet sich direkt neben dem GC West Cliffs, hat aber seinen eigenen Charme und Architektur. Ein herrlicher Platz mit Meerblick über alle Löcher hinweg.

Optional stand abends für einige Gäste ein Abendessen in der kleinen altertümlichen Stadt Obidos auf dem Programm. Vor dem Essen gab es genug Zeit Souvenirs zu kaufen, einen Aperitif in einen der kleinen Bars zu trinken oder für einen Rundgang auf der begehbaren Stadtmauer bei Vollmond.

Stimmung am Abend

Zum Abschluss der Golfwoche spielten wir noch ein Stablefordturnier auf dem GC Praia D´El Rey. Diesen Platz hatten wir schon gespielt, der Golf Course mit seinen Herausforderungen war bekannt und alle Spieler gaben nochmals alles. Die Ergebnisse der Turniere und die Siegerehrung fand dann abends bei unserem gemeinsamen Farewell-Dinner in einem traditionellen portugiesischen Restaurant statt.

Abendessen

Den Nettosieg aus der Kombiwertung von Bindfaden- und Stablefordturnier erspielte sich Christine, vor Steffen und Hubert. Andrè entschied die Bruttowertung für sich. Im hart umkämpften Ryders-Cup gewann am Ende das Team „Wasser“ mit Sabine, Hubert und André.

André bei der Bruttorede

Mit einem letzten Drink an der Hotelbar verabschiedeten wir ein Teil der Gruppe, die am Samstag morgen schon sehr früh auf den Flughafen gingen. Die restliche Gruppe traf sich zu einem letzten gemeinsamen Frühstück, bevor auch für sie die Reise zu Ende ging. Es war eine schöne, abwechslungsreiche und auch spannende Golfwoche und alle waren sich einig: diese Golfdestination mit ihren vier abwechslungsreichen und herausfordernden Golfplätzen ist immer eine Reise wert!

Es hat mich sehr gefreut, auf dieser Reise Euer Tourguide gewesen zu sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Euch bald wieder auf einer gemeinsamen golffriends-Reise begrüßen dürfte!

Euer Tourguide Kristin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/reisebericht-praia-del-rey-oktober-2017/

Nov 09

Neue Reise: Agadir Singles Reise März 2018


1001 Nacht für Golf-Singles! Der Robinson Club in Agadir ist ideal für unsere Golf-Singles Reise. Diese weitläufige Anlage im Stil marokkanischer Paläste liegt direkt am kilometerlangen Sandstrand. Komm mit und erlebe Spaß und tolle Golfrunden auf den besten Golfplätzen Marokkos. Partizipiere an unserem golffriends Ryder Cup und kämpfe mit Deinem Team um Ruhm und Ehre. Erlebe und genieße Dein Lieblingsgetränk und die tolle all inklusive Verpflegung bei wunderbaren und sonnigen Temperaturen mit Ausblick auf Dünen und das Meer.

Alle Infos zur Agadir Robinson Singles Reise 2018!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-agadir-singles-reise-maerz-2018/

Nov 07

Neue Reise: Südafrika November 2018


Genieße einige der schönsten Hotels und Golfplätze zwischen George und Kapstadt. Dazu Sehenswürdigkeiten wie den Tafelberg und die V&A Waterfront in Kapstadt oder Du hältst bei 2 Safarifahrten Ausschau nach den „Big 5“. Während dieser 14 Tage voller Highlights spielst Du 9x Golf auf den besten Golfplätzen Südafrikas, wie z.B. Fancourt Outeniqua, Pinnacle Point, Arabella oder Erinvale. Du logierst in Top-Hotels wie dem Table Bay Hotel direkt an Kapstadts berühmter V&A Waterfront. Und das alles zur besten Jahreszeit in Südafrikas Frühsommer und zu attraktiven Preisen! Was will man mehr?

Alle Infos zur Südafrika Reise November 2018!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/neue-reise-suedafrika-november-2018/

Ältere Beiträge «