«

»

Nov 24

Reisebericht golffriends Golfweek Portugal Praia d’el Rey 2014

Die golffriends-Reisegruppe "Praia d'El Rey 2015"

Im späten Herbst dem schmuddeligem Sauwetter entfliehen und in der Sonne Portugals den Abschluss der Golfsaison mit schönen Golfrunden machen – und das ganze noch zu einem sehr attraktiven Reisepreis – das ist der Wunsch vieler Golfer/-innen. Und diese Best Value-Golfreise von golffriends machte genau dies für 39 glückliche Golferinnen und Golfer möglich.

Doch nicht immer bekommt man alles so einfach und leicht wie geplant, denn bedingt durch Streik bei den Fluggesellschaften begann diese Reise für einige der golffriends mit Umbuchungen, späteren Anreisen und weiteren Unannehmlichkeiten die Streiks mit sich bringen. Aber auch das wurde durch die tatkräftige Unterstützung von Petra Stark im golffriends-Backoffice super gemeistert und so war die komplette Gruppe mit der stolzen Anzahl von 39 Personen schon am Sonntag komplett.

Ausgangspunkt, quasi das Basislager für unsere Golfexpeditionen war dieses Mal das Hotel Marriott im Praia d‘el Rey Golf & Beach Resort im Norden Portugals.

Marriott Praia d‘el Rey Golf & Beach Resort

Marriott Praia d’El Rey Golf & Beach Resort

Mit 6 Golfrunden während 7 Tagen hiess das Motto dieser Urlaubswoche „Golf satt“. Unser Plan:

3 x auf dem Hausplatz Praia d’el Rey, hier die Bahn 10.

3 x auf dem Hausplatz Praia d’el Rey, hier die Bahn 10.


2 x Bom Successo, hier die Bahn 4.

2 x Bom Successo, hier die Bahn 4.


1 x Royal Obidos, dem letzten Meisterwerk von Seve Ballesteros.

1 x Royal Obidos, dem letzten Meisterwerk von Seve Ballesteros.

Unser erster Golftag am Sonntag 02.11.2014 auf dem Praia Course ist bei Sonnenschein knapp 20°C und etwas Wind gerade richtig zum Einspielen. Denn schon am nächsten Tag soll der gofffriends Ryder Cup beginnen. Das Abendessen wird heute im Hotel im Atlantic Grill Restaurant eingenommen. Leckere Vor- und Nachspeisen runden den gelungenen Tag ab.

Buffet im Atlantic Grill-Restaurant des Marriott Hotels.

Buffet im Atlantic Grill-Restaurant des Marriott Hotels.

Am Montag 03.11.2014, unserem zweiten Tag, steht die erste Runde des golffriends Ryder Cup auf dem Golfplatz Bom Successso auf dem Programm.
Die Gruppe wurde in 5 Teams aufgeteilt und heute heißt es Lochspiel mit Bestball zwei gegen zwei. Doch leider macht uns heute das Wetter einen großen Strich durch die Rechnung. Von den 10 gestarteten Flights kommen nur 3 an Loch 18 an, die restlichen haben wegen starken Regens die Runde leider schon vorzeitig abgebrochen. Dafür genießen nun alle die Speisen und Getränke im Clubhaus an Loch 19.

Loch 19 im GC Bom Successo

Loch 19 im GC Bom Successo


Am Abend ist dann der erste Dinnerausflug nach Serra del Rey zum Restauran Tribeca angesagt.
Mit Fleisch und Fisch und gutem protugiesischem Wein lässt es sich aushalten.

Unser erster von mehreren Dinnerausflügen.

Unser erster von mehreren Dinnerausflügen.

Dienstag 04.11.2014, Tag 3 unserer Reise. Heute Golfen auf dem Praia del Rey Platz.
Portugal zeigt sich von seinen verschiedenen Seiten, denn mit Sonne, Regen, Hagel und Gewitter mussten dann leider einige Flights vorzeitig aufhören. Somit muss nun leider die golffriends Ryder Cup Wertung ausgesetzt werden. Hier einige Impressionen der Runde.

Heute war eigentlich ein Abendessen zur freien Verfügung geplant, jedoch wollte die Gruppe gemeinsam essen gehen, daher wurde vom Tourguide im Golfclub Restaurant kurzfristig ein Dinner organisiert.

Mittwoch 05.11.2014
Aufstehen und nach dem Wetter schauen, es stürmt und regnet wie aus Kübeln. Was hat der portugiesische Wettergott nur gegen uns? Erst einmal frühstücken und dann sehen was möglich ist – und siehe da es klart auf und die zweite Golfrunde auf BOM Successo kann gespielt werden. Lediglich die vielen Moskitos in den Morgenstunden sind noch lästig.

Hier der gigantische Ausblick vom Abschlag der 17 auf den Course.

Hier der gigantische Ausblick vom Abschlag der 17 auf den Course.

Donnerstag 06.11.2014

Heute wollen wir den dritten Platz spielen, der von Severiano Ballesteros konzipierte 18-Loch-Golfplatz bietet einen wunderschönen Blick über die Lagune von Óbidos und den Atlantik.

Unten sieht man das spektakuläre Loch 3 mit seinem Halbinselgrün.

Wahrhaft ein gigantischer Platz der Loch für Loch immer wieder neue Perspektiven und Überraschungen bietet. Heute ist uns das Wetter gut gesonnen, denn es beginnt erst zu regnen als der letzte Flight unserer Gruppe die Runde beendet hatte. Einstimmige Meinung: ein Platz den man unbedingt gespielt haben muss.

Freitag 07.11.2014
Heute ist Turnier angesagt. Die Teilnehmer wurden in drei Handicap Klassen aufgeteilt.
Pünktlich um 08:45 Uhr lässt unsere Starterin Steffi den ersten der 10 Flights auf dem Praia del Rey Course auf die Runde. Das Wetter ist anfangs noch bewölkt, es ist relativ schwül aber gegen Mittag lässt sich die Sonne wieder blicken und das Turnier kann so bei besten Bedingungen gespielt werden. Gespielt wird nach Stableford und zusätzlich werden die Sonderwertungen „Nearest to the pin“ am Loch 14 bei den Damen und am Loch 8 für die Herren, sowie der Longest Drive an der 5 für die Herren und an der 9 für die Damen ausgespielt.

Gegen 19:00 Uhr treffen sich alle in Restaurant des Golf Clubs, wo dann die Siegerehrung stattfindet:

Nearest to the pin war bei den Damen und bei den Männern getrennt gewertet worden. Gratulation bei den Damen an Ilse mit 1,74m und bei den Herren an Peter mit 2,71m! Den Longest Drive holte sich Hildegard mit 174m und Ludwig mit 237m. Und schon wieder neigte sich eine schöne Golfwoche dem Ende zu. Die Teilnehmer/-innen hatten sehr schöne Golfrunden bei unterschiedlichstem Wetter und super Plätzen genießen können

Samstag 08.11.2014
Heute reisen die meisten mit dem Shuttle Bus nach Lissabon Teilnehmer ab. Es bleiben noch 9 Golferinnen und Golfer, die den Samstag für die Golfrunde nutzen, die sie am Sonntag zuvor, bedingt durch die spätere Anreise, verpasst hatten.

Es war eine sehr schöne Woche- vielen Dank an alle. Ich freue mich alle Teilnehmer bei einer der nächsten golffriends-Reisen begrüßen zu dürfen!

Bis dahin – „Schönes Spiel“!

Euer Tourguide
Heiner

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.gftravel.com/reisebericht-golffriends-golfweek-portugal-praia-del-rey2014/

1 Kommentar

  1. Kathrin und Jörg

    Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen und Arbeit im Zusammenhang Umbuchungen und Verschiebungen wegen Streik des TAP Kabinenpersonals. Es hat alles bestens geklappt, Flüge, Hotel, Transfers und die Verschiebung der Abschlagszeiten. Wir haben der Urlaub trotz Streik geniessen können und sind bereits wieder zuhause „gelandet“. Herzlichen Dank, Sie haben einen super Job gemacht!
    Kathrin und Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>